« zurück

Dummer August und Kolumbine

Gedichte

Christine Hoba / Christian Kreis

Aus der Reihe "Schreibende Paare"

Wie passen die Autoren zusammen: der ironische Humorist und die melancholische Metaphysikerin? Es geht, das beweist nicht nur ihre langjährige Beziehung, sondern auch ihr gemeinsamer Gedichtband Dummer August und Kolumbine, der ein vertrautes Gespräch zweier Liebender ist, die auf jeweils eigene Weise den Dialog miteinander führen. In Gedichten, die korrespondieren und sich mitunter konterkarieren. Sie handeln natürlich vom ewigen Thema der Liebe, vom Glück gemeinsamer Gewichtszunahme, von Kindheit und Tod. Hin und wieder wird der Humorist ernst und die Melancholikerin lustig. Der alte Streit zwischen hohem Ton und drolligem Reim gilt hier nicht.
Es ist ein dem Leser zugewandter Gedichtband, der nicht unnötig rätselt, der gefügtes Vershandwerk und freien Vers bietet, so wie auch existentielle Irritation, ohne die Liebe und Poesie nicht möglich wären.
Felix Scheinberger hat diesen Band mit erotischen Zeichnungen illustriert und auf seine Weise den Faktor Sinnlichkeit des Buches erhöht.

 

Hoba/Kreis: Dummer August und Kolumbine
ISBN 978-3-942890-10-6
60 Seiten, broschiert
zahlreiche Illustrationen von Feix Scheinberger
Erscheinungsjahr 2012

Preis 15,00 €
in den Warenkorb
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und ohne Versandkosten