« zurück

Handbuch Indonesien

Gunnar Stange / Rolf Jordan

Kristina Großmann

Indonesien ist für Deutschland und Europa wirtschaftlich, politisch und ökologisch zunehmend bedeutsam. Das südostasiatische Land gewinnt als Absatz- und Investitionsmarkt für deutsche und europäische Unternehmen an strategischer Bedeutung und ist mit der weltweit größten muslimischen Bevölkerung von besonderer Relevanz für die globale Vermittlung der Vereinbarkeit islamischer und demokratischer Werte. Zwischen Indonesien und Deutschland bestehen seit mehr als sechs Jahrzehnten intensive kulturelle, wirtschaftliche und (entwicklungs-)politische Beziehungen.

Das "Handbuch Indonesien", herausgegeben von ausgewiesenen Südostasien-Wissenschaftlern, greift verschiedene Themen aus Kultur, Politik, Gesellschaft, Literatur und Wirtschaft Indonesiens ebenso wie aus der Geschichte der deutsch-indonesischen Beziehung auf. In kompakten informativen Beiträgen kommen deutsche und indonesische MenschenrechtsaktivistInnen, WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen und Intellektuelle als Experten zu Wort.

So ist ein Band entstanden, der eine exzellente, spannende und umfangreiche Einführung in viele Facetten des faszinierenden Inselstaat bietet – für Interessierte aus Wirtschaft, Kultur und Politik ebenso wie für Globetrotter.

Eine ergiebige Informationsquelle für jeden am Archipelstaat Interessierten. (Reinhold Heckmann, ekz.bibliotheksservice)

 

Handbuch Indonesien
ISBN 978-3-89502-394-1
528 Seiten, Klappenbroschur
zahlreiche
Erscheinungsjahr 2015

Preis 19,90 €
in den Warenkorb
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und ohne Versandkosten