« zurück

Carlito

oder Ein Fisch gehört ins Wasser, auch wenn es nur ein Aquarium ist

Beat Mundwiler

Der Clown Carlito wird nach Jahren aus dem Zirkus entlassen. Man braucht ihn dort scheinbar nicht mal mehr als Eisverkäufer. Carlito ist wie ein Fremdkörper in seiner Hochhauswohnung, die nur mit seinem Koffer bestückt ist. Was soll er bloß machen?
Er lernt einen Freund kennen, dem er die Zirkuswelt ausführlich erzählt. Dieser Freund jedoch stellt sich irgendwann die Frage, ob denn diese bunte Vergangenheit Carlitos wirklich etwas mit der Realität zu tun hat. Und was überhaupt ist Realität bei gesellschaftlicher Verortung? Welche Rolle spielen Wünsche, Sachlagen, Vorstellungen?
Sprachlich tanzen hier die Regenschirme und dieser Traum im Traum des Traumes kann jedem geschehen, weshalb man Carlito einen Allerweltsnamen geben sollte, wie etwa Max Meier, Manfred Schneider oder etwa Peter Weiss. Letzterer ist ein interpretatorischer Wink mit dem Zaunpfahl ...

 

Mundwiler: Carlito
ISBN 978-3-89502-349-1
104 Seiten, Klappenbroschur
Erscheinungsjahr 2013

Preis 13,90 €
in den Warenkorb
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und ohne Versandkosten