« zurück

Lizoanca

Roman

Doina Rusti

Jan Cornelius

Doina Rusti erzählt, "Ich schlug die Zeitung auf und las einen Satz, der mir den Boden unter den Füßen wegriss: Eine elfjährige Prostituierte steckte ein ganzes Dorf mit Syphilis an. Natürlich ist mir bewusst, dass es um mich herum kindliche Prostitution, verstümmelte und geschlagene Kinder gibt, die von klein auf in die Knie gezwungen werden und einen harten Überlebenskampf zu bestehen haben. Doch in diesem Satz schimmerte auch noch etwas anderes durch: die gierige, ekelhafte Jagd nach destruktiven Schlagzeilen. Dies veranlasste mich einen Roman zu schreiben."

Im Alter von elf Jahren läuft Lizoanca von zu Hause weg, da sie die Schläge des Vaters und den Terror des Elternhauses nicht mehr ertragen kann. Zuflucht findet sie in einer nahegelegenen Flussgegend, wo sie zusammen mit anderen heimatlosen Kindern lebt und ihren Lebensunterhalt mit Hilfe der pädophilen Neigungen verschiedener Männer aus ihrem Dorf verdient. Als eines Tages bekannt wird, dass Lizoanca unter Syphilis leidet, werden nicht nur diese Männer von Panik ergriffen. Auch die Medien stürzen sich auf diesen Fall – eher aus Sensationsgier denn aus Mitgefühl für die missbrauchte Minderjährige.

Die meisten in diese Geschichte verwickelten Personen haben Ähnliches wie Lizoanca durchlebt. Wird nun sie diesen Teufelskreis durchbrechen?

Mit ihrem erschütternden Buch über Gewalt an Kindern macht sie sich auch bei uns einen Namen. Das Buch geht unter die Haut und ist eine schwere Kost [...]. Der anspruchsvolle Stil steht im Gegensatz zu der brutalen Handlung. (Martina Freier, ekz)

Die Geschichte rekonstruiert vorurteilsfrei eine reale Begebenheit. Sie gewährt dem Leser Einblick in die heutigen Verhältnisse des rumänischen Dorflebens und seiner Roma-Minderheit und passt deshalb ausgezeichnet in die aktuelle Debatte um Menschenrechte und Zuwanderungspolitik innerhalb der Europäischen Union. (Claudiu Zippel, Deutsch-Rumänische Hefte)


Doina Rusti liest aus ihrem Roman: www.youtube.com/watch?v=UprPxnpy0Uo&feature=share&list=UUkqg7tmY4eu9i8UR0mcunjQ

 

Rusti: Lizoanca
ISBN 978-3-89502-334-7
224 Seiten, Klappenbroschur
Erscheinungsjahr 2013

Preis 16,90 €
in den Warenkorb
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und ohne Versandkosten